La Strada – Straßenzirkus unterwegs in Rotenburg

18. August 2017
Uhrzeit: 19:30 UhrDauer: bis 20.08.2017

Innenstadt Rotenburg
27356 Rotenburg


Vom 18.- 20.08.2017 ist der Straßenzirkus unterwegs... in Rotenburg!

Das sommerliche Openair Spektakel erfreute in den vergangenen Jahren mit seiner besonderen Mischung aus atemberaubender Akrobatik bis hin zu kurioser Comedy mehrere tausend Besucher in der Rotenburger Innenstadt, am Kirchhof und am Heimathaus. Und so werden auch in diesem Jahr wieder insgesamt 13 Künstlergruppen aus acht verschiedenen Nationen mit ihrem stürmischen Temperament, ihren absurden Ideen und ihrer zauberhaften Poesie die Stadt mit buntem Treiben füllen und die Menschen in Rotenburg begeistern.

La Strada Straßenzirkus unterwegs... in Rotenburg! Was anfangs als Ableger des Bremer Megaevents entworfen wurde, hat sich längst zu einem eigenständigen Festival mit ganz individuellem Charakter entwickelt. Die Einbindung von regionalen Kräften, sei es im Programm, sei es in der Organisation oder in der Gastronomie, wird in Rotenburg groß geschrieben und wirkt sich positiv auf die begeisternde Atmosphäre der Veranstaltung aus.

Eröffnungsabend mit Musik und Spektakel
Am Freitagabend, den 18.8. ab 19.30 Uhr wird das Festival in gut bekannter Tradition auf dem Pferdemarkt eröffnet. Neben den Eröffnungsreden von Bürgermeister Weber und K!R-Sprecher Goldschmidt wird ein gewohnt buntes Straßentheaterspektakel gegeben und danach sorgt die K!R an diesem Abend für Musik sowohl live als auch aus der Dose.

Kultur für alle – das internationale Straßentheaterprogramm
Mit dabei sind 2017 unter anderem Fanzini Productions aus Nordirland, Finn Jagd Andersen aus Dänemark, Lotta & Stina aus Finnland, Levend Lijf aus den Niederlanden, Muzikanty aus Polen, Samuelito aus der Schweiz und Zirkus Morsa aus Frankreich.

Straßenzirkus-Gala
Während tagsüber umsonst und draußen an jeder Ecke Straßenkunst zu bestaunen ist, gibt es am Samstagabend in der Aula der Realschule ab 20 Uhr das Highlight-Programm kompakt in der großen Galashow zu sehen. Freuen Sie sich also auf Akrobatik, Comedy, Jonglage und Tanz in geballter Form. Und trainieren Sie lieber schon mal Ihr Zwerchfell, denn Lachen will geübt sein!
Karten für den höchst amüsanten Abend gibt es im Vorverkauf für 16,- (erm. 12,-) € bei Famila, Info-Büro des Rathauses oder an der Abendkasse für 19,- (erm. 15,-) €.

Künstlerauswahl ansehen