Infos zum ermäßigten Preis

Sollten Sie Mitglied der Kulturinitiative Rotenburg e.V., des Just Jazz Rotenburg e.V sein, oder Student bzw. Schüler, so erhalten Sie je nach Veranstaltung den ermäßigten Preis. Bitte registrieren Sie sich dafür HIER . Ihr Anspruch wird daraufhin umgehend geprüft.

Veranstaltungen der KiR

Landkino: Die Schule der magischen Tiere 2

Landkino: Die Schule der magischen Tiere 2

06.12.2022 16:00 -18:00

Es steht das 250. Schuljubiläum der Wintersteinschule an und die Klasse von Miss Cornfield (Nadja Uhl) muss zusammenarbeiten, sonst droht die Schulaufführung über den Schulgründer ins Wasser zu fallen. Schnell merken Ida und Benni (Leonard Conrads), dass sie nur zusammen mit ihren magischen Tieren und als Team die Probleme lösen können.

Landkino: Der Gesang der Flusskrebse

Landkino: Der Gesang der Flusskrebse

06.12.2022 20:00 -22:00
Nur AK 6€, erm. 5€

Kya (Daisy Edgar-Jones) wurde im Alter von sechs Jahren von ihrer Familie verlassen und wird in den rauen Sumpfgebieten von North Carolina erwachsen Doch angezogen von zwei jungen Männern aus der Stadt, öffnet sich Kya schließlich einer neuen und verblüffenden Welt. Doch als Chase Andrews (Harris Dickinson) tot aufgefunden wird, gerät die schüchterne Kya schnell ins Visier der Ermittlungen.

Stadtkino: Da kommt noch was

Stadtkino: Da kommt noch was

15.12.2022 20:00 -22:00
Nur AK 6€, erm. 5€

Helga (Ulrike Willenbacher) steckt fest. Zwei Jahre ist es nun schon her, dass ihr Mann sie für eine andere Frau verlassen hat. Doch ihr Leben verändert sich schlagartig, als ihre Putzfrau in den Urlaub fährt und den polnischen Arbeiter Ryszard (Zbigniew Zamachowski) als Vertretung zu ihr schickt.

Landkino: Da kommt noch was

Landkino: Da kommt noch was

20.12.2022 20:00 -22:00
Nur AK 6€, erm. 5€

Helga (Ulrike Willenbacher) steckt fest. Zwei Jahre ist es nun schon her, dass ihr Mann sie für eine andere Frau verlassen hat. Doch ihr Leben verändert sich schlagartig, als ihre Putzfrau in den Urlaub fährt und den polnischen Arbeiter Ryszard (Zbigniew Zamachowski) als Vertretung zu ihr schickt.

W!R spielen / Spiele-Treff Februar 2023

W!R spielen / Spiele-Treff Februar 2023

10.02.2023 18:00 -22:00

W!R spielen 2023.

Auch in diesem Jahr soll wieder zu den Wurzeln des Spielens zurückgekehrt werden. Wir bieten erneut die beliebten Spiele-Treff-Abende - auch unter Anleitung durch Spiele-Scouts - an. Ob Brett-, Würfel- oder Kartenspiele, ganz gleich worauf man gerade Lust hat.

KIR in CONCERT: Lichtenstein Band - Songs of Leonard Cohen

KIR in CONCERT: Lichtenstein Band - Songs of Leonard Cohen

11.02.2023 19:00
VVK ab 10.01.23
Lichtenstein Band - Songs of Leonard Cohen

Lichtenstein, die kleine Bremer Band der leisen Töne, gegründet 2008, hat sich dem melancholisch-chansonesken Rockpop verschrieben. Diesmal wird das beste aus dem Songbook von Leonard Cohen präsentiert!

 

 

 
W!R spielen / Spiele-Treff März 2023

W!R spielen / Spiele-Treff März 2023

10.03.2023 18:00 -22:00

W!R spielen 2023.

Auch in diesem Jahr soll wieder zu den Wurzeln des Spielens zurückgekehrt werden. Wir bieten erneut die beliebten Spiele-Treff-Abende - auch unter Anleitung durch Spiele-Scouts - an. Ob Brett-, Würfel- oder Kartenspiele, ganz gleich worauf man gerade Lust hat.

RollenTausch spielt John Steinbecks „Früchte des Zorns“

RollenTausch spielt John Steinbecks „Früchte des Zorns“

10.03.2023 19:30
VVK ab 14.02.23

Im 1939 veröffentlichten Roman "Früchte des Zorns", der für die Gruppe „RollenTausch“ die Vorlage bildet, geht es um Klimakatastrophe, Flüchtlingsproblematik, Rassismus, Ausgrenzung und Armut; Themen, wie sie aktueller kaum sein könnten.

Der Reiz für „RollenTausch“ liegt darin, sich in diese Menschen und in das entsprechende Zeitkolorit hineinzuversetzen, zu fühlen, wie geglaubte Sicherheiten wegbrechen können und zu erkennen, dass die Menschheit auch in 100 Jahren nichts wirklich dazu gelernt hat.

RollenTausch spielt John Steinbecks „Früchte des Zorns“

RollenTausch spielt John Steinbecks „Früchte des Zorns“

11.03.2023 19:30
VVK ab 14.02.23

Im 1939 veröffentlichten Roman "Früchte des Zorns", der für die Gruppe „RollenTausch“ die Vorlage bildet, geht es um Klimakatastrophe, Flüchtlingsproblematik, Rassismus, Ausgrenzung und Armut; Themen, wie sie aktueller kaum sein könnten.

Der Reiz für „RollenTausch“ liegt darin, sich in diese Menschen und in das entsprechende Zeitkolorit hineinzuversetzen, zu fühlen, wie geglaubte Sicherheiten wegbrechen können und zu erkennen, dass die Menschheit auch in 100 Jahren nichts wirklich dazu gelernt hat.

RollenTausch spielt John Steinbecks „Früchte des Zorns“

RollenTausch spielt John Steinbecks „Früchte des Zorns“

12.03.2023 18:00
VVK ab 14.02.23

Im 1939 veröffentlichten Roman "Früchte des Zorns", der für die Gruppe „RollenTausch“ die Vorlage bildet, geht es um Klimakatastrophe, Flüchtlingsproblematik, Rassismus, Ausgrenzung und Armut; Themen, wie sie aktueller kaum sein könnten.

Der Reiz für „RollenTausch“ liegt darin, sich in diese Menschen und in das entsprechende Zeitkolorit hineinzuversetzen, zu fühlen, wie geglaubte Sicherheiten wegbrechen können und zu erkennen, dass die Menschheit auch in 100 Jahren nichts wirklich dazu gelernt hat.

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Website der Kulturinitiative Rotenburg e.V.
 
Schaut Euch an was wir an Kunst und Kultur in Rotenburg und Umgebung zu bieten haben.
 
Konzerte, Folkloretanz, Straßenkunst,
 
Lesungen, Kabarett, Theateraufführungen,
 
Chorgesang, Kino und vieles mehr.
 
Macht mit und beteiligt euch – entweder als Mitglied oder auch über unsere Foren!



Unsere Adresse

Wümmeweg 8
27356 Rotenburg
 
 
04261-963611-0
 
kontakt@kir-row.de
 

Rechtliches